LogoAGG Adolf-Grimme-Gesamtschule
IGS mit gymnasialer Oberstufe
previous arrow
next arrow
Slider

Verabschiedung der Absolventen/Absolventinnen (SEK I)

previous arrow
next arrow
Slider

Es war die Feier, auf die Schüler/-innen und Lehrer/-innen viele Jahre hingearbeitet hatten! Viele Schüler/-innen wollten im letzten Schulhalbjahr ganz besonderen Ehrgeiz entwickeln, wollten nochmal richtig Vollgas geben, doch dann war auf den letzten „Schulmetern“ plötzlich alles anders gekommen. Nach der plötzlichen Schulschließung aufgrund der Corona-Pandemie, in der jeder zu Hause auf sich gestellt war, kam eine Phase des Homeschoolings im Wechsel mit Präsenzunterricht in Kleingruppen. Kaum hatte man sich daran gewöhnt, nicht mehr nur Alleinkämpfer zu sein, war auch diese Phase vorbei und die Prüfungen standen an - und wurden absolviert. So schnell und plötzlich verschwand noch kein Jahrgang aus der AGG!

Es war wirklich eine außergewöhnliche Zeit, die ein außergewöhnlicher Jahrgang besonders gemeistert hat!

 

Entsprechend besonders war die Abschlussfeier.

Um alle aktuell geltenden Hygiene-Regeln einhalten zu können, wurde die Sporthalle herausgeputzt und die Schüler/-innen in „feierlichem Abstand“ platziert. Die Reden wurden zwar mit Mundschutz gehalten und die Zeugnisse mit Gummihandschuhen überreicht, doch die Atmosphäre war knisternd, wie es sein soll, als dazu unsere schuleigene Version von „Hallelujah“ lief. Auch an weiterer Musik fehlte es nicht. So spielte Alessandro Falk auf der Gitarre, eine Musikmaschine, gedreht von Georg Minor, ließ „Glück auf“ erklingen, und als Vici und Lena auf der Leinwand „We are the Champions“ sangen, war es jedem klar: Dies war ein großes Ereignis auf dem Lebensweg von 114 jungen Menschen, an das sich alle erinnern werden!

Wir wünschen allen Schulabgängern alles Gute und viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg!

Aktuelle Mitteilungen