LogoAGG Adolf-Grimme-Gesamtschule
IGS mit gymnasialer Oberstufe
ZeichenFuerDenFrieden.jpeg
IMG_8661
20CEC490-616C-4FBB-A320-CF53FDFBD841.jpeg
FrauSchmidt_FrederikeMehli
IMG_20220926_104010
FeuerFlamme1
IMG_6833.jpeg
ErffnungAusstellungSterne_6
AGG_wir_sind_mehr2
umweltschule-feier.jpg
previous arrow
next arrow

Kontakt

Mail: igs@landkreis-goslar.de

Telefon: 05321 / 33 54 11

Anrufbeantworter: 05321 / 33 54 66

Fax: 05321 / 33 54 44

Sekretariat: Mo. - Do.: 07:30 - 15:30 Uhr; Fr.: 07:30 - 13:00 Uhr

 

Krankmeldung von Schülerinnen und Schülern: 

Bitte melden Sie Ihr Kind im Falle einer Erkrankung zeitnah telefonisch vom Unterricht ab. Beachten Sie dabei, dass eine telefonische Krankmeldung nicht die schriftliche Entschuldigung der Fehlzeit ersetzt.

4-9bnjfw.jpeg
g2R_LRxU.jpeg
5j0D5zUI.jpeg
OPsnEqY4.jpeg
ddSxn47U.jpeg
6i4PPFU0.jpeg
nExKvJTw.jpeg
previous arrow
next arrow
 

Die Schulleitung und das Lehrerkollegium der Adolf-Grimme-Gesamtschule sind stolz auf den diesjährigen Abschlussjahrgang 10 und die erteilten Abschlüsse im Jahrgang 9. Die erreichten Abschlüsse unserer Schülerinnen und Schüler haben unsere Erwartungen weit übertroffen. 30 Schülerinnen und Schülern erhalten den Erweiterten Sekundarabschluss I und bilden damit die größte Gruppe der erreichten Abschlüsse insgesamt. Das macht uns wirklich stolz.


Die folgenden Abschlüsse wurden insgesamt erreicht:

Erweiterter
Sek.-I-Abschluss
 
Sek.-I-Abschluss
Realschulabschluss
 
Sek.-I-Abschluss
Hauptschulabschluss
 
Hauptschul-
abschluss
Förderschul-
abschluss Lernen
 
30 25 12 17  6

 

Chance zur Verbesserung der schulischen Leistungen an der AGG genutzt
Das folgende Balkendiagramm zeigt den Vergleich zwischen den Schullaufbahnempfehlungen nach der 4. Klasse der Grundschule und den erreichten Abschlüssen unseres diesjährigen 10. Jahrgangs. Dabei haben 27 Schülerinnen und Schüler einen Abschluss erreicht, der höher ist als ihre ursprüngliche Laufbahnempfehlung am Ende der Grundschulzeit. Unter diesen 27 Schülerinnen und Schülern haben 16 durch ihre verbesserten Leistungen sogar den Erweiterten Sekundarabschluss I geschafft.
Außerdem konnten 30 Schülerinnen und Schüler mit ihrem erreichten Abschluss ihre ursprüngliche Laufbahnempfehlung bestätigen. Nur 12 Schülerinnen und Schüler haben sich im Vergleich zu ihrer Laufbahnempfehlung verschlechtert. (bei 6 Schülerinnen und Schülern war die Laufbahnempfehlung nicht bekannt) Das gemeinsame Lernen schafft damit für jeden die Chance, über sich selbst hinaus zu wachsen und alle Abschlüsse bleiben lange für jeden offen. Das zeichnet uns als IGS aus.

Statistik

Aus einer starken Sekundarstufe I erwächst eine starke gymnasiale Oberstufe
Wir freuen uns besonders darüber, dass 39 Schülerinnen und Schüler im neuen Schuljahr in unsere eigene gymnasiale Oberstufe gehen werden, um die nächsten Abschlüsse die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife anzustreben. Wir begleiten diese Schülerinnen und Schüler
gern weiter auf ihrem persönlichen Bildungsweg.

(Bianca Eschemann, Didaktische Leitung)